RSSThema: Zander

Mit Pose, Blei und Köderfisch auf Zander angeln

Mit Pose, Blei und Köderfisch auf Zander angeln

Angeln am Fluss, mit einigermaßen ebenen Flussstrecken, sind gute Angelstrecken um mit Pose und toten Köderfisch auf Zander zu fischen. Durch geschicktes Führen des Köderfisches kann man verdächtige Stellen gezielt befischen. Mit Abstoppen und treiben lassen des Köders, ist das ein verlockendes Spiel in der Strömung für Zander. Die Pose wird mit einem passenden Blei […]

Wie kann man Zander im Winter angeln?

Wie kann man Zander im Winter angeln?

Die richtigen Standplätze im Winter finden, wo die Zander oft auf einen engen Raum stehen, ist das Wichtigste. Oft suchen die Fische Schutz aus der Strömung heraus und halten sich teilweise im flachen Wasser auf. Natürlich müssen dort auch Kleinfische sein und manchmal sind hinter Brückenpfeilern gute Angelplätze, um die Zander zu fangen. Bei kaltem […]

Wie kann man Zander im Sommer angeln?

Wie kann man Zander im Sommer angeln?

Die Zander werden in den Sommermonaten besonders erst bei Anbruch der Dunkelheit extrem aktiv. Das Angeln auf Zander in den Monaten Juni, Juli und August ist erst nach Sonnenuntergang erfolgreich. Der Hochsommer bei Dämmerung und Nachts ist mit die beste Beißzeit der Zander, dann sind sie ausgehungert und reagieren besonders auf aggressiv geführte Kunstköder, wie […]

So kannst du Zander an den Buhnen fangen

So kannst du Zander an den Buhnen fangen

In den Buhnen muss beim Zanderangeln auf die Stärke und aus welcher Richtung die Strömung auf die Buhne trifft geachtet werden. Weiterhin ist es wichtig, ob eine Rückströmung gebildet wird und wie tief der Grund ausgespült ist. Wenn am Buhnenkopf tiefe Mulden bestehen, dazu an den Strömungskanten ein harter Untergrund vorhanden ist, ist diese Bodenstruktur […]

Spinnfischen auf Zander mit Gummifisch

Spinnfischen auf Zander mit Gummifisch

Beim Zander angeln spielt der Tastsinn eine wichtige Rolle. Um den Grundkontakt vom Gummifisch in jeder Phase zu registrieren, muss der Zanderangler selbst den kleinsten Zupfer spüren können. Wer meint, nur über die Rolle und Rute Kontakt zum Köder zu halten, der irrt sich und verschenkt Bisse. Das Angeln auf Zander mit dem Gummifisch verlangt […]

So kannst du Zander direkt in der Flussströmung mit Gummifisch angeln

So kannst du Zander direkt in der Flussströmung mit Gummifisch angeln

Mit der richtigen Technik und mit Kunstködern kann man direkt in den Strömungen von Flüssen angeln. Auf Zander setzt man den über Grund gejiggten Gummifisch ein. Man muss das Bleikopfgewicht an die Strömungsverhältnisse anpassen. In einer Hauptströmung (z. B. im Rhein, Elbe, Oder) angelt man mit schlanken Gummifischen zwischen 10 und 14 cm. Die schlanken […]

Angeln auf Zander mit Köderfisch und Twister in Flüssen

Angeln auf Zander mit Köderfisch und Twister in Flüssen

Alle Angler kennen, die Zanderköder Twister, (Einzel- und Doppelschwänze), Shads und Twisterköpfe, die selbstverständlich in die Köderkiste gehören. Aber angeln auf Zander mit dem Köderfisch oder Fischfetzen hat auch seine Erfolge. Der Zanderköder kann mit einem toten Köderfisch an der Spinnrute mit dem System in verschiedenen Varianten angeboten werden: Der Köderfisch wird stationär am Grundblei […]

So kannst du bei Hochwasser Zander in Flüssen fischen

So kannst du bei Hochwasser Zander in Flüssen fischen

Viele Top Stellen, wo man sonst seine Zander fängt, sind bei Hochwasser überschwemmt und nicht zu beangeln. Aber jetzt kann man die Zander auch tagsüber fangen, weil die Fische im trüben Wasser dicht ans Ufer kommen. Die besten Stellen sind dann geschützte Uferbereiche (z. B. Buhnenfelder), da ist die Strömung nicht ganz so stark wie […]

So kannst du Zander in den Buhnen der Flüsse fangen

So kannst du Zander in den Buhnen der Flüsse fangen

In den größeren Flüssen gibt es fast immer Buhnen, wo sich die Hauptströmung bricht. Dort gibt es auch immer Zander. Aber für Spinnfischer kommt die Frage auf: Wo stehen die Fische? Die Antwort ist, an der Strömungskante zwischen dem Hauptstrom und dem Buhnen-Rückstrom. Für den Fangerfolg, also um die Zander an den Haken zu bekommen, […]

So kannst du Zander mit Köderfisch am Baggersee angeln

So kannst du Zander mit Köderfisch am Baggersee angeln

Für Autobahnen wurden schon viele künstliche Seen durch den Bedarf von Sand und Kies geschaffen. Die meisten Baggerseen fallen sehr schnell und steil in die Tiefe ab. Wer sich jetzt im Sommer das Angeln auf Zander an Baggerseen aussucht, sollte daher seinen Köderfisch nicht allzu weit draußen vom Ufer aus anbieten. Denn die Raubzüge der […]

Das sind zwei Topköder auf Zander

Das sind zwei Topköder auf Zander

Mit Gummiköder auf Zander angeln, die auch gut bei Tageslicht fangen, wenn das Wasser nicht zu flach und zu klar ist. So funktioniert es: 1. Methode: Spinnfischen auf Zander mit Twister Das Idealgewässer sollte ein großer Fluss sein, der leicht angetrübt ist Gute Angelzeit auf Zander ist dann bei Tageslicht Montage: Meist auf Bleikopf mit […]

Was sind gute Zanderköder?

Was sind gute Zanderköder?

Welches sind die besten Top Zanderköder? Das kommt immer darauf an, wo man die Zander fangen möchte! Angeln in der Nacht an Steinpackungen: Dafür sind die Suspender-Wobbler gut, die haben die Eigenschaft, dass sie bei einem Spinnstopp nicht schnell auf- oder absteigen, sondern schweben. So kann man Suspender-Wobbler gut über die Steine hinweg gezielt ohne Hänger […]

Gute Tipps zum Zanderangeln

Gute Tipps zum Zanderangeln

In der Dunkelheit beginnt das Zanderangeln auf diesen Edelfisch am erfolgreichsten. Eine gute Variante ist der Tauwurm als Köder. Dieser Top-Köder wird mit der Ködernadel aufgezogen, dessen Fangerfolg man noch mit einem Trick vergrößern kann. Auf halber Höhe verlässt man mit der Ködernadel den Tauwurm und fädelt Styropor-Kügelchen auf und zieht den Wurm erneut auf. […]

Erfolgreiches Nachtangeln auf Zander

Erfolgreiches Nachtangeln auf Zander

Zander fängt man zu 90 Prozent in der Nacht. Das heißt aber nicht, die ganze Nacht am Wasser sitzen zu müssen. Das Nachtangeln auf Zander kann eine Stunde vor Sonnenuntergang beginnen und ca. zwei Stunden danach enden. Dann muss man seine Zander gefangen haben. Zander zum Angeln am Abend suchen und finden Der Zander wird […]

So kannst du auf Zander am See angeln

So kannst du auf Zander am See angeln

Beim Angeln am stillen Wasser auf Raubfische gelten andere Voraussetzungen, als an fließenden Gewässern. Im Fluss müssen die Räuber sehr schnell zuschnappen, da sonst die Beute sehr schnell wieder abgetrieben wird. Im See sieht das ganz anders aus, da wird die Beute ausgiebig beäugt, bis ein Zander beschließt, den Köderfisch zu schlucken. Das Beißverhalten der […]

Wann laichen Zander?

Wann laichen Zander?

Wenn die Wassertemperatur im April/Mai zwischen 12 bis 15 °C beträgt, ziehen die Zander in die Uferbereiche, um in den Tiefen von ca. 3 Meter zu laichen. Zander stoßen ihre Eier in kleinen oder größeren Klumpen an Astzweigen oder Wurzeln ab und werden dort von den Zandermännchen befruchtet. Die Männchen bewachen das Gelege sehr temperamentvoll […]

Wie gut funktioniert Zander Spinnfischen in der Nacht?

Wie gut funktioniert Zander Spinnfischen in der Nacht?

In der dunkelsten Nacht, wenn die Wasserfläche sich vor den Füßen schwarz ausbreitet, sind Zander noch in der Lage, einen Köder zu orten. Zander haben in den Augen Restlichtverstärker und mit ihrem Seitenlinienorgan wird ihnen die Ortung von Ködern in völliger Dunkelheit möglich. Der Angler muss beim Spinnfischen den Gummifisch oder Twister in kleinen Ruckbewegungen […]

So kannst du Zander mit Wobbler angeln

So kannst du Zander mit Wobbler angeln

Das Zanderangeln kann man vielseitig gestalten. Denn die Zander jagen nicht nur in Grundnähe, sondern auch im Mittelwasser und an der Wasseroberfläche, je nachdem wo sich die Beutefische (Rotauge, Ukelei) aufhalten. Das kann am Tage oder auch in der Nacht sein. In der Dunkelheit rauben die Zander allerdings ungehemmter und da bietet sich gut ein […]

Mit dem Tiroler Hölzl kommt Bewegung in den Köder

Mit dem Tiroler Hölzl kommt Bewegung in den Köder

Die Tiroler Hölzl fliegen wie Geschosse, sind in Sekunden am Grund und schweben beim Einholen. Mit diesen Stehaufmännchen, die es in verschiedenen Gewichtsklassen gibt, lassen sich viele Gewässer erfolgreich auf Raubfische abschleppen. Gutes Zanderangeln in Kombination mit Tiroler Hölzl / Twister ist eine Top Methode. Mit einem Gummifisch oder Twister schweben diese Köder in Zeitlupentempo […]

Texas Rig angeln auf Barsch, Hecht und Zander

Texas Rig angeln auf Barsch, Hecht und Zander

In unseren Fischgewässern gibt überall gute Angelstellen, wo sich Raubfische besonders gerne aufhalten. Aber oft sind diese Stellen durch Hindernisse im Wasser mit hohen Köderverlusten verbunden. Um diese Verluste der Köder zu minimieren, wurde in Amerika das Texas Rig entwickelt. Ein einfaches System, dass nur aus einem Haken, einer Perle und einem Blei besteht. Das […]