Wobbler zum montierenDie Wobbler- Montage ist eine einfache und zugleich effektive Montage. Die Kunstköder lassen sich je nach Bedarf schnell auswechseln. Ob Sie nun auf Barsch, Hecht, Zander oder Wels angeln, die Funktion der Montage bleibt erhalten. In Gewässern wo Hechte vermutet werden, ist es unerlässlich ein Stahl- oder Titanvorfachvorzuschalten. Die Stahlvorfächer als auch die Titanvorfächer gibt es in verschiedenen Stärken und Längen, diese sollten nicht zu kurz gewählt werden. Eine Mindestlänge von 35 cm sollte hier eingehalten werden.

  1. Hauptschnur (geflochten)
  2. Tönnchenwirbel
  3. Stahlvorfach
  4. Wobbler




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.