Meerforellenangeln: Sportangeln auf Meeresforelle an der deutschen Ostküste!

SportangelnSportangeln an den Ostseeküsten in Deutschland auf Meerforelle wird immer beliebter. So haben wir zum Brandungsangeln hervorragende Küstenabschnitte auf denen es sich lohnt auf Meerforellen, Plattfische oder Dorsche zu angeln.

Hier stell ich eine Auswahl von Buchten mit Stränden vor, die zum Brandungsangeln auf Meerforellen gut geeignet sind.

Die Hohwachter Bucht

Gute Strände sind bei Lippe vorhanden, wo immer wieder kapitale Meerforellen gefangen werden. Dort befindet sich auch ein kleiner Hafen mit einer Slipanlage, wo Sportfischer ihre Boote zu Wasser lassen können, um Schleppangeln auf Meerforelle auszuüben.

Das Frühjahr ist eine gute Zeit zum Heringsangeln, die sich in großen Schwärmen zum Laichen einfinden. Auch das Dorschangeln lohnt sich. In Hohwacht selbst ist ein Steilufer, das an den Sandübergängen zu beiden Seiten für das Brandungsangeln gut Angelplätze bietet. Die Steilküste ist ideal für Spinn- und Fliegenfischer auf Meerforelle und Dorsche.

Angelshop: WaveInn
WaveInn
Produkte:
WaveInn Produkte
  • Umfangreiches Sortiment an Angeln, Angelrollen & Zubehör
  • Gute Schnäppchen und extrem günstige Restposten erwerbbar

Angeln bei Dahmeshöved

Begehrt zum Sportangeln ist die Landspitze Dahmeshöved, die in südlicher Richtung besonders zum Fischen auf die Meerforelle zu empfehlen ist.

An der Südostküste von Kellenhusen bis hinter Grömitz erstrecken sich ausgedehnte weiße Strände mit anliegenden Campingplätzen, die gute Angelreviere sind. Für Buttangler ist am Pelzerhaken ein gutes Revier, wo auch von der Seebrücke geangelt wird.

Meeresangeln auf Meerforelle Sierksdorf

Der Strand direkt unterhalb vom Hansapark ist unter Meeresangler, die auf Meerforelle fischen ein bekanntes Toprevier.

Gute Bereiche um die Meerforellen zu überlisten sind vor den Auemündungen. Ansonsten sind die Strände bei Sierksdorf weit und flachräumig.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...